^Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Fun-Run annulé

Fun-Run annulé

Fun-Run annulé

Fun-Run annulé

Fun-Run annulé

 


Spieltag 18 - Abschluss der Senioren Meisterschaft


Bissen 1 verliert in Wincrange leider ganz klar mit 3-7 und belegt somit den 7 Platz in der Promotion. Bissen 2 verliert auch gegen Hosingen bleibt awer trotzdem Tabellenführer in der 2. Division und steigt damit nächste Saison in die 1 Division auf. Bravo Jungs.

Die Mannschaften Bissen 3 und 4 steigen leider in die 4. Division ab. Die restlichen 3 Mannschaften spielen weiterhin in der 5. Division.


Spieltag 17


Bissen 1 verliert ganz klar mit 2-8 gegen den Tabellenzweiten aus Linger. Lediglich Christian Schaus konnte 2 Siege für seine Mannschaft einfahren. Bissen 2 sicherte sich, mit einem 5-5 Unentschieden gegen unsere Nachbar aus Buschdorf, den sicheren Aufstieg als Tabellenerster in die Division 1. Bravo Jungs

Bissen 3 konnte auch mal wieder SIegen und zwar gegen die Mannschaft Mamer 3.

Vanessa Hueber ist bereits nach wenigen Spielen in die Klasse D2 aufgestiegen. Super


Spieltag 16


Die 1. Mannschaft aus Bissen siegte ganz knapp 6-4 gegen das Team Bascharage 2 und schaffte damit den Klassenerhalt. Bissen 2 braucht nur noch ein Unentschieden aus den beiden letzten Spielen um den Aufstieg als Tabellenerster zu schaffen. Tomy Meseguer steigt von der Klasse D2 in die Klasse D1. Bravo


Spieltag 15


Im vorverlegten Spiel gegen den Tabellenführer aus Hostert-Folschette konnte Bissen ein sensationelles Unentschieden erzwingen. Luca Rotili gewinnt ganz knapp gegen Altmeister Erny Decker und legte somit den Grundstein für diesen Erfolg. Bissen 2 hat mit einem weiteren Gewinn das Aufstiegsziel klar vor sich und kann mit einem Sieg nächste Woche alles klar machen. Eine weitere gute Leistung kommt aus der Mannschaft Bissen 7 wo der Jugendspiller Guilherme Sousa Rodrigues  in seinem 2ten Einsatz gleich 3 1/2 Pluspunkte erzielen konnte. Bravo

Neue Rangliste Online


Spieltag 14


Bissen 1 holt einen wichtigen Punkt gegen die Mannschaft aus Mamer, Christian Schaus verliert sein erstes Spiel der Saison gegen den Nationalspieler Luka Mladenovic. Nur ganz knapp mit 6-4  gewinnt Bissen gegen Ensber-Heischent und bleibt somit an der Tabellenspitze. Bissen 6 gewinnt ganz klar gegen Recken un belegt hier den 2 Tabellenplatz.


Klubmeisterschaften


Am Wochenende fanden die diesjährigen Klubmeisterschaften statt. Mit 21 Spielern war diese Meischterschaft nur mittelmässig besetzt. Die teilnehmenden Spieler hatten jedoch Spass und am Abend konnten sich die besten in die Siegerliste eintragen.
Hier geht es zu den Resultaten.


Spieltag 13


Bissen 1 chancenlos gegen Nospelt da die Mannschaft ohne ihren Kapitän Christian Schaus antreten musste. Bissen 2 siegte ganz klar gegen Fiels-Haler 3. und bleibt damit immer noch auf Aufstiegskurs.  Bissen 5 und 6. konnten auch punkten.

Die Cadetmannschaft konnte sich durch die 2 Siege am Wochenende an die Tabellenspitze setzen und somit diese Runde gewinnen. Bravo


Spieltag 12


Bissen 1 konnte sich gegen die Nachbarn aus Reckange jedoch recht deutlich mit 7-3 durchsetzen und haben somit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Luca Rotili siegte überraschend gegen Joé Hoffmann und legte damit den Grundstein für diesen Sieg. Durch die schlechten Wetterbedingungen wurden alle Auswärtsspiele auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Bissen 6 punktete auch gegen die Mannschaft Nidderpallen 4. Bissen 3 und Bissen 5 waren jedoch unterlegen.


Spieltag 11


Am 2. Spieltag der Rückrunde konnte Bissen 1 nur 5-5 gegen den Tabellenletzten aus Ell spielen, Bissen ist trotz eines Punktverlustes nicht abstiegsgefährdet und hat 6 Punkte Vorsprung auf die Verfolger aus Zolver. Bissen 2 spielt wieder 5-5 und zieht wieder gemeinsam mit Hosingen an die Tabellenspitze. Bissen 5 gewinnt auch das 2. Spiel der Rückrunde und steht damit an der Tabellenspitze.

Die Cadet Mannschaft gewinnt das Heimspiel gegen Preitzerdall klar mit 7-3.


Spieltag 10


Nach 3 wöchiger Pause geht der Spielbetrieb im neuen Jahr wieder voll los. Bissen 1 konnte wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen Zolver erlangen. Luca Rotili konnte bei seinem ersten Einsatz gleich einen Sieg einfahren. Bissen 2 spielt gegen Wiltz 5-5 und bleibt weiterhin auf Aufstiegskurs.  Die Mannschaften Bissen 5 und 6 konnten gleich im ersten Spiel der Rückrunde gewinnen.

Die Cadet Mannschaft spielt Unentschieden in Lintgen.

Brucher Marc und Christen Steve sind an diesem Spieltag eine Klasse gestiegen. Bravo Jungs.


Spieltag 9


Am 9. Spieltag gab es leider nur einen Sieg und zwar für die Mannschaft Bissen 5 gegen Noumer 2. Im Spiel um den Abstieg verliert Bissen 1 wichtige Punkte gegen die 2. Mannschaft aus Wincrange.

Am Ende der Hinrunde bleibt leider nur der Vermerk dass 2 Mannschaften einen sehr guten Tabellenplatz belgegen. Die restlichen Teams sind leider stark abstiegsgefährdet.

Die Cadet Mannschaft siegte trotz des vielen Schnees in Wincrange mit 8-2 :-) . Die Spielerin Vanessa Hueber konnte gleich in ihrem 1.ten Spiel 2 Siege einfahren. Bravo Vanessa.


Spieltag 8


Am 8. Spieltag gab es nur 2 Niederlagen für die Mannschaften aus Bissen. Spannend blieb es bis zum Schluss in der Partie Bissen 1 gegen den Tabellenführer aus Lénger. Leider blieb es trotzdem bei einer knappen Niederlagen von 4-6.

Bissen 2 bleibt weiterhin zusammen mit Hosingen 2 an der Tabellenspitze. Am nächsten Wochenende treffen beide Mannschaften aufeinander.


Spieltag 7


Am 7. Spieltag gab es 3 Siege und zwar für die Mannschaften Bissen 1, 2 und Bissen 7. Spannend blieb es bis zum Schluss in der Partie Bissen 1 gegen Bascharage 2. Entscheidend für den 6-4 Sieg war die gute Leistung von Michèle Barthelemy die an diesem Wochenende ungeschlagen blieb.Bravo Michèle.

Bissen 2 konnte durch einen klaren Sieg gegen die Mannschaft aus Schandel
den Anschluss an die Tabellenspitze herbei führen.


Spieltag 6


In einem vorverlegten Spiel war Bissen 1 gegen die starke Mannschaft aus Hueschtert chancenlos und verliert klar 3-7. Bissen 2 setze sich klar gegen Gilsdorf-Vianden durch und bleibt somit 2. in der Division 2.
Ausser Bissen 2 konnte noch die Mannschaft Bissen 5 in Wincrange gewinnen.


Spieltag 5


Bissen 1 verlor nur knapp mit 4-6  gegen den Tabellenführer aus Mamer, Weber Lucien konnte sogar gegen die ehmalige Landesmeisterin bei den Damen Michèle Paler gewinnen. Bravo Luss.

Unsere 2. Mannschaft verteigte den 2. Tabellenplatz mit einem klaren 8-2 Sieg gegen Ensber-Heischent. Für die restlichen Mannschaften lief es leider nicht so positif.


Spieltag 4


Am 4. Spieltag gab es 4 Siege und 4 Niederlagen. Bissen 2, Bissen 5, Bissen 6 und Bissen 7 waren die glücklichen Gewinner von diesem Wochenende. Bissen 1 hat keine Chance gegen die starken Gegner aus Nospelt.

Unsere Jugendmannschaft verlor gegen die 2. Mannschaft aus Lintgen mit 3-7.


Spieltag 3


Bissen konnte gegen den Tabellenführer aus Recken ein sensationelles Unentschieden erzwingen, Maas Paul legte mit 2 Siegen den Grundstein für diese Leistung. Kreins Paul spielte wieder nach 15 Jahren sein 1. Spiel in der ersten Mannschaft. Auch die anderen Mannschaften konnten einige Punkte im Trikot des DT Bissen einfahren. 


Spieltag 2


Besser lief es dieses Wochenende für die Mannschaften aus Bissen. Bissen 1 konnte die Gegner aus Ell gut in Schach halten und gleich beim ersten Heimmatch 7-3 gewinnen. Michèle Barthelemy bestreitete ihr 1. Spiel in der Mannschaft Bissen 1 und konnte auch gleich mit einem Sieg den Grundstein für das 7-3 legen. Bissen 2 und Bissen 6 spielten jeweils 5-5. Die restlichen Mannschaften müssen immer noch auf einen Sieg warten.


Schwieriger Start in die Saison 2014-2015 - Spieltag 1


Nur Bissen 1 und Bissen 2  konnten am ersten Spieltag 2 Unentschienden erzwingen. Bissen 3 bis 8 waren den Gegnern in allen Begegnungen unterlegen.

Bereits zu Beginn der Saison kann man sagen dass es für alle Mannschaften sehr schwer werden wird und alle Teams um den Klassenerhalt kämpfen müssen.


Challenge Maas Henri


Als Vorbereitung auf die neue Saison wird jedes Jahr ein internes Turnier gespielt. Zum 2ten mal wurde dieser Interne Challenge Maas Henri ausgetragen, ein Wanderpokal das nach der Handicap Formel ausgetragen wird. Luca Rotili der sich bereits letztes Jahr als Sieger eintragen konnte war dieses Jahr wieder unschlagbar. In einem spannenden Finale unterlag Paul Maas im Entscheidungsspiel Luca Rotili nur ganz knapp. Tit Krier und Sven Ley belegten die Ehrenplätze. Noch einen Sieg von Luca Rotili und er holt sich den Pokal definitiv.


Marche Gourmande


Bei herrlichem Wetter organisierte der DT Bissen für seine Mitglieder eine "Marche Gourmande". Über die 10 km Wanderung verteilt wurde jeweils nach 2.5 km eine Köstlichkeit serviert.


Resultate Tournoi 2014


Am 31. August 2014 fand unser diesjähriges Nationales Einzelturnier statt. In diesem Jahr veranstalteten wir bereits die 48. Ausgabe. Bei 388 Einschreibungen war diese Ausgabe sehr gut besetzt. Auch sportlich konnten die Spieler vom DT Bissen überzeugen. Christian Schaus belegte in der Hauptklasse den 2. Platz, Pierrot Heinen konnte die Klasse C2 sogar gewinnen und Christen Steve belegte in der Klasse C3 den sehr guten 2. Platz. Bravo Jungs.


Edition Tournoi 2014


Die 48. Ausgabe wird sicherlich wieder ein Erfolg werden, in diesem Jahr werden 157 Spieler und Spielerinnen teilnehmen. Mit 388 Einschreibungen sind bereits 48 Einschreibungen mehr zu verbuchen als 2013.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg beim 1. Turnier der Saison 2014/2015.


Tournoi Grand Prix de la Vallée de l'Attert


Am 31. August 2014 findet wieder unser diesjähriges Nationales Einzelturnier in Bissen statt. 

In diesem Jahr wird bereits die 48. Ausgabe veranstaltet. Dieses Turnier am Anfang der Saison wurde in den letzten Jahren immer gut besucht, letztes Jahr hatten wir 340 Einschreibungen.